caput, das international erscheinende Magazin der Iserlohner Werkstätten, ist mit seinem kompletten Redaktionsteam im Bahnhof zu Hause. Die MitarbeiterInnen, die zum größten Teil mit schweren körperlichen Einschränkungen leben, aber über ein hohes Maß an kognitiven und intellektuellen Fähigkeiten verfügen, erstellen hier vier mal im Jahr das „etwas andere Magazin“, das sich primär mit dem Leben von Menschen mit Behinderung beschäftigt.
Ein spannendes Magazin, das für Jeden interessante Einblicke in ein Leben mit Behinderung bietet.caput. Das etwas andere Magazin.
Hier im Bahnsteig42 erhältlich. Jetzt auch als Ausgabe für Sehbehinderte
(bei Bedarf bitte per Email anfordern: caput@iswe.de)

Hier finden Sie die vorangegangenen Versionen zum Download (bei Bedarf bitte per Email anfordern)
caput_allecaput_alle_zwei

MDR-Mediathek Beitrag caput

Link zum MDR Beitrag